Für welche Altersgruppe ist die
    Papyrusmalerei geeignet?

Selbstverständlich ist dies individuell verschieden.
Normalerweise haben Kinder ab ca. 8 Jahren Spass
daran, die vorgedruckten Motiv-Papyri mit Farbe
zum Leben zu erwecken. Bei jüngeren Kindern fehlt
eventuell noch eine ausreichend gute
Hand/Auge Koordination und sie malen zu häufig
über. Hier gibt es jedoch die Möglichkeit, die
Kinder mit Faserstiften malen zu lassen. Sie
lassen sich
leichter führen und das Ausmalen geht
schneller vonstatten. Die von uns angebotenen Faserstifte besitzen gutes Deckvermögen, so dass das Ergebnis dem Malen mit Tempera-Farben nicht viel nachsteht. Bis zu einem Alter von ca. 12 Jahren haben viele Kinder richtig Spass daran, ein kleines ägyptisches Kunstwerk zu erschaffen. Günstig ist es, jeden Schüler sein Lieblingspapyrus selbst auswählen zu lassen. Zwischen 12 und 16 Jahren liegt nahe, die Schüler - vielleicht im Rahmen eines umfangreicheren Projektes im Fach Geschichte - selbst recherchieren zu lassen, welches Motiv sie malen möchten und das Bild auf einem Blanko-Papyrus enstehen zu lassen. Dabei entstehen nicht selten ausgesprochen schöne, kleine Kunstwerke.

 

  <== zurück